Swiss Club Thames Valley

                                                              Schuetzenverein

 Der Schuetzenverein wurde imJahr 1974 von einigen begeisterten Schuetzen gegruendet.

Bill Hawkins stellte das Land fuer den Scheibenstand und das Schuetzenhaus zur

Verfuegung und der Fullarton Township stellte das Buildingpermit aus. Von der Schweiz

wurde die Gruendung des Vereins mit der Spende von Karabinern und Munition  

unterstuetzt.

Nach der ersten Generalversammlung unterzeichneten der Praesident Hans Nater und der Schuetzenmeister Richard Munz am 10.April 1974 die Statuten, welche bis heute nicht stark geaendert wurden.

Der Schuetzenclub besteht immer noch aus etwa 30 Schuetzen und einigen „Gelegentlichen“, welche an den ca. acht Schiessen teilnehmen.

Im Maerz wird jeweils die Saison mit der Generalversammlung abgeschlossen.Der Abend beginnt mit einem Nachtessen, welches gewoehnlich von den Frauen der Vorstandsmitglieder zubereitet wird.

Alle anwesenden Schuetzen erhalten eine Jahres-Rangliste und die verdienten Kraenze und Preise.

Der Scheutzenclub ist allen Mitglierdern des Schweizerclubs Thames Valley offen. Neue Mitglieder sind immer willkommen. In den letzten Jahren freuten wir uns an jungen Schuetzen, welche grosse Erfolge erzielten.

Fur mehr Information wende man sich an den Schweizer Club Thames Valley oder an:

 

Paul Mueller